Anreise mit Flugzeug

 No comments

Je nach Abflug- und Ankunftsort sind Sie kaum in mehr als zwei Stunden vor Ort.

Es gibt viele Fluglinien, die ihr Angebot nach Kroatien ausgeweitet haben.

Bei rechtzeitiger Planung kann man mit den Billigfliegern schon für kaum mehr als 50 Euro fliegen. In der Tabelle unten haben wir Flüge aus den verschiedenen Flughäfen zusammengestellt, so dass Sie wissen wo Sie Ihren Flug buchen können.

 Auch die regulären Fluglinien steuern die größeren Städte mindestens einmal täglich an. Hier kann der Flug hin und zurück aber bis zu 350 Euro kosten.

Wir empfehlen Ihnen einen Mietwagen zu nehmen, so dass Sie vor Ort mobil bleiben und die wunderschöne Gegend erkunden können. Von Deutschland aus zu buchen bringt den Vorteil zu einem erheblich günstigeren Preis den Wagen zu bekommen, als wenn man sich erst vor Ort dafür entscheidet.

Flüge nach Kroatien aus Deutschland, Österreich und Schweiz

Germanwings

Easy Jet

Air Berlin

Hamburg Dubrovnik, Split
München Dubrovnik, Split Dubrovnik
Leipzig/ Halle Dubrovnik, Split
Berlin Schönefeld Dubrovnik, Split

Dubrovnik, Split

Dubrovnik, Split
Hannover Dubrovnik, Split

Dubrovnik

Dresden Dubrovnik, Split
Köln/Bonn Dubrovnik, Split

Dubrovnik

Friedrichshafen Dubrovnik, Split
Düsseldorf

Dubrovnik, Split

Nürnberg

Split

Stuttgart Split

Dubrovnik

Dortmund Split
Sylt

Dubrovnik

Zürich Split
Wien Dubrovnik, Split

Dubrovnik

Basel Split
Genf Split

„Croatia Airlines“ bietet Kooperationsflüge mit folgenden Gesellschaften an: „Lufthansa“, „SAS Scandinavian Airlines“ und „TAP Portugal“.

 

Abflughafen

Fluggesellschaft

Hamburg (HAM)

Germanwings

Berlin-Schönefeld (SFX)

Germanwings
Croatia Airlines

Hannover (HAJ)

Croatia Airlines

Dortmund (DTM)

Germanwings

Leipzig (LEJ)

Croatia Airlines

Dresden (DRS)

Croatia Airlines

Düsseldorf (DUS)

Air Berlin
LTU

Köln/Bonn (CGN)

Germanwings

Frankfurt (FRA)

Croatia Airlines

Stuttgart (STR)

Germanwings

München (MUC)

Croatia Airlines

Buchungen sind bei Croatia Airlines und ebenso auf den Seiten der Lufthansa und SAS Scandinavian Airlines möglich.