Kroatien: ein kleines Land für einen großen Urlaub

kroatien-blick-von-insel-badija-web

Gibt es momentan eine bessere Gegend Urlaub zu verbringen als in Kroatien? Kristallklares und warmes Meerwasser,  schöne Berge (in Dalmatien) und eine wunderbare Küche. Nur ein Land in Europa bietet das alles und in solch einer ursprünglichen Form – dieses Land ist Kroatien. Urlaub hier ist ein echtes Erlebnis, das lange in Ihrer Erinnerung bleibt.

Kein Land wird Sie mit so vielen Erlebnissen, Farben und Aromen verwöhnen, wie an der Adria liegendes Kroatien. Trotz des stetigen Anstiegs der Preise ist Kroatien nach wie vor das billigste Land in Südeuropa, das ein traumhaftes Urlaubserlebnis bietet.

Das kristallklare Wasser der Adria und die bergige Küste bieten eine außergewöhnlich schöne Landschaft. Kroatien, als Urlaubsziel ist besonders geeignet für diejenigen, die Ihre Urlaubszeit gerne selber organisieren und keinen Pauschal-Tourismus mögen. Kroatien ist ein Land  für einen individuellen Urlaub.  Sie finden in Kroatien enorm viele Sehenswürdigkeiten:  antike Zeiten sind vielerorts spürbar und gleichzeitig finden Sie viele Orte mit unberührter Natur, wo Sie abseits des Trubels wirklich entspannen können.

badija-croatia-4

Urlaub in Kroatien  in der Hochsaison (Juli und August)  ist etwas für diejenigen, die die Hitze geniessen. Allerdings auch im Juni und September, wo die Temperaturen etwas milder sind, kommt man auf seine Kosten. Das Wasser der Adria ist schon ab Mitte Mai warm und  bis Mitte Oktober kann man eigentlich baden. Wenn Sie ehe Rad fahren möchten (Istrien ist dazu am besten geeignet), würden wir Ihnen von der Zeit Mitte Juni bis Ende August eher abraten.

Kroatien ist praktisch unter allen Nationen Europas beliebt, aber man trifft dort auch Amerikaner, Australier und Japaner. Dalmatinische Küsten Kroatiens gelten als die schönsten der Welt und bieten wunderschöne Orte für einen wirklich ereignisreichen Urlaub.

Urlaub in Kroatien kann man auf verschiedenster Art verbringen, angefangen von aktiven Freizeitgestaltung, wie das Wind–Surfing, Kite-Surfing, Schnorcheln, Fahrradfahren über das Besuchen der Perlen der Adria, wie Dubrovnik und Korcula, bis zum Faulenzen auf dem Strand.

Zweifellos ist Kroatienurlaub ein Tipp für diejenigen, die gerne tauchen und schnorcheln und die herrliche Unterwasserwelt der südlichen Adria genießen. Man trifft hier die Korallenriffe, wie man aus Ägypten kennt nicht an. Aber die türkisblaue Farbe des Wassers und bunte Fische laden zur Unterwasser-Expeditionen ein.

Urlaub in Kroatien

Es lohnt sich den Urlaub in Kroatien für mindestens zwei Wochen zu planen. Nicht ohne Grund gibt es den Spruch dass die Adria die Schlaflosigkeit heilt. Nach der ersten Woche des Aufenthaltes, bekommen viele Menschen das Gefühl sich gerade erst entspannt zu haben. Deshalb hängen Sie einfach eine Woche länger dran!